Finnland – Land der tausend Seen                                              

von Antje Matzner

 

Ein Land, das nicht nur im Sommer mit seiner unvergleichlichen Natur unzählige Urlauber anlockt. Auch im Winter bietet sich einem hier eines der größten Urlaubsparadiese für Langlauf und Eislauf. Die weitläufige Seenplatte entzückt jedes Eisläuferherz und bietet viel Gelegenheit für Jeden auf seine Kosten zu kommen.

Während sich die Bevölkerungsmehrheit im Süden um die Städte Helsinki, Espoo Tampere und Turku ballt, sollte man jede Gelegenheit wahrnehmen und sich ein bisschen weiter in den Norden wagen.

Für Freunde des Eislaufsports sollte auf jeden Fall Kuopio auf dem Reiseplan stehen. Hier trifft sich Mitte/Ende Februar/Anfang März alles war Kufen hat zum Eislaufevent auf dem Kallavesi See.

 

Finland Ice Marthon

 

5 Tage begleitet ein gut organisiertes Rahmenprogramm kleine und große Läufer entlang der Bucht bei Kuopio. Den Höhepunkt bietet der „Finland Ice Marathon“, welcher dieses Jahr sein 25-jähriges Jubiläum feierte. Finnlands größter Eislaufmarathon zieht Eisschnelllaufbegeisterte aus allen Ländern an und bietet eine gute Gelegenheit auf weiten Strecken Natureis die Kufen zu schwingen.

 

Auf Wettkampfdistanzen von 25km - 200km sollte für Jeden etwas dabei sein. In einem gut gepflegten Rundkurs geht es auf 12,5km weit hinaus und bietet dem Läufer ein wunderschönes Panorama auf die Stadt Kuopio.

Zeitgleich finden auch die Finnischen Meisterschaften im Eisschnelllauf, so wie die der Tretschlitten über 100km statt. Eine ruhige Atmosphäre und guter Service tragen zu einer gelungenen Veranstaltung bei.

Unter dem Jubel der Schaulustigen und begeisterten Zuschauer im Ziel, geht es nach dem Rennen auf kürzestem Weg zum nahe gelegenem ‚Scandic Hotel’ um sich dort nach getaner Arbeit mit seinen Mitstreitern in der Sauna zu entspannen. Bei einer Runde im Swimming- oder Wirlpool verblassen alle Anstrengungen auf dem Eis.

Ein anschließender Imbiss bietet genügend Gelegenheit um ins Gespräch zu kommen. Abends trifft sich Alles, gut erholt zur Preisverleihung und zum Feiern im Hotelsaal wieder. Hier wird ausgelassen gefeiert und je nach belieben zu live Musik das Tanzbein geschwungen. Sauna, Swimmingpool, Verpflegung und Abendveranstaltung sind im Startgeld enthalten. Auch der erforderliche Transponder wird gestellt.

Ein Eisschnellaufevent das sich nur empfiehlt!

 

 

Kuopio, bekannteste Universitätsstadt Finnlands ist mit dem Pkw, mit dem Zug und auch mit dem Expressbus gut von Tampere und Helsinki zu erreichen. Der historische Stadtkern mit vielen kulturellen Veranstaltungen und das Skizentrum rund um die Puijoschanze laden zu einem längeren Aufenthalt ein. Rundum - eine Stadt zum Wohlfühlen.                                                                           

 

Infos zum „Finland Ice Marathon“ gibt’s unter http://icemarathon.kuls.fi/

 

Viel Wissenswertes über die Stadt am Kallavesi findet man hier http://www.kuopioinfo.fi